Zunächst einmal:  Pro verdura funktioniert zur Zeit überhaupt nicht. Denn zur Zeit wollen Menschen nicht für Bäume aufstehen und einstehen …. doch halt! Vielleicht ändert sich das bereits? Im Hambacher Forst hat es begonnen. Hoffen wir, dass es weitergeht. Und nun:

Pro-verdura.info ist eine Webseite gegen den Klimawandel

Der Klimawandel resultiert daraus, dass zuviel Kohlendioxid in der Erdatmosphäre ist. Jedes Jahr kommen 18 Milliarden Tonnen CO2 dazu – das ist die Hälfte dessen, was jedes Jahr weltweit emittiert wird. Dagegen helfen zwei Dinge:  Kohlendioxidaustritt reduzieren und neue Vegetation.

Mit pro-verdura soll der neuen Vegetation auf die Sprünge geholfen werden. Hier werden Informationen über Projekte gesammelt, die neue Bäume pflanzen – Neuflächenprojekte. Diese Projekte werden bewertet und beworben, sofern sie gut sind.

Gleichzeitig muss die bestehende Waldfläche erhalten werden. Mit pro-verdura soll das unterstützt werden. Hier werden auch Infos über solche Projekte gesammelt, die Wälder schützen – Schutzflächenprojekte.

Pro-verdura wirbt um Spenden für Neuflächenprojekte und Schutzflächenprojekte

Wenn es gelingt, dass vermehrt solche Projekte Spenden erhalten, die von dieser Webseite als gut befunden werden, dann werden sich weitere Projekte darum bemühen, die Bewertungskriterien zu erfüllen – Transparenz, Effizienz, Expanisivität, Biodiversität und Nachhaltigkeit – und auf die Webseite aufgenommen zu werden.

Pro-verdura wirbt um Zuversicht und Vertrauen in die Zukunft

Wenn es gelingt, dass bestimmte, hier für gut befundene Projekte vermehrt Spenden  erhalten, dann werden sich vielleicht weitere Menschen bereit finden, auch etwas für die Erhaltung unserer Welt zu tun, indem sie für baumfreundliche Projekte spenden. Frei nach dem Motto: „Wenn andere etwas tun, dann mache ich auch mit.“

Pro-verdura gibt Informationen und nimmt Informationen an

Das ist eine reine Informationsplatform. Hier kann man die Links zu den Projekten finden, auch die Spendenlinks. Ihr könnt Informationen finden und Informationen zur Verfügung stellen. Pro-verdura ist unabhängig und hat keinen Vertrag mit den Projekten. Es ist eine private Initiative und wird aus privaten Mitteln finanziert.

Pro-verdura ist für Eure Meinungen offen

Ihr könnt und sollt auch Eure Meinung sagen. Dann wissen wir, dass wir nicht allein sind und dass sich noch andere für die Erhaltung unserer Welt interessieren.

Zur Startseite geht’s hierhin …

Kommentar schreiben: